FAQ


1. Wo und wann findet der Zauberkongress statt?
Am 6.4. im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm. Öffnung des Kongressbüros ist um 9:30 Uhr. Offizielles Ende des Kongresses ist 18:00 Uhr. Es gibt aber ein Mitternachtsspecial, das mit dem Ticket ebenfalls besucht werden kann (freie Sitzplatzwahl)
2. Wo und wann findet die Zaubergala statt?
Am 6.4. im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm. Einlass ist ca. 18:30 Uhr und Beginn der Show ist 19:00 Uhr.
3. Ich wollte Tickets für die kostenfreie Zaubershow am 7.4. sichern. Gibt es noch Möglichkeiten dort irgendwie rein zu kommen?
Die Show am 7.4. in der ratiopharm arena ist ausverkauft. Da die Tickets aber von der Stadt Neu-Ulm kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden, wird es sicher ein paar Besucher geben, die Ihr Ticket nicht abholen. Um 17:45 Uhr gehen diese Tickets zurück an die Abendkasse.
4. Ist die Zaubershow am 6.4. im Edwin-Scharff-Haus die gleiche Show wie am Tag darauf in der ratiopharm arena?
Ja und Nein. In der ratiopharm arena wird die erste Hälfte des Abends durch eine Eröffnungszeremonie "150 Jahre Neu-Ulm", Reden und einer Schatten-Tanz-Show bestritten. Die World Magic Artists gestalten die zweite Hälfte des Abends. Im Edwin-Scharff-Haus ist auch die erste Hälfte der Show komplett mit Magie gefüllt. In der zweiten Hälfte sehen die Gäste das gleiche Programm, wie auch am 7.4. in der ratiopharm arena. Im Klartext heißt das: Nur im Edwin-Scharff-Haus am 6.4. kann man alle internationalen Preisträger der Magie sehen.
5. Kann ich den Kongress am 6.4. im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm besuchen, wenn ich kein Magier bin und nur in die Zauberkunst reinschnuppern will?
Ja, das ist selbstverstädlich möglich.
6. Kann man auch Tickets für die Zaubershow am 6.4. buchen, ohne den Zauberkongress zu besuchen?
Ja, das ist möglich. Allerdings gibt es ein reserviertes Kontingent für die Kongressbesucher => schnell sein!
7. Wie kann es sein, dass 5 Seminare und Workshops nur soviel kosten, wie normalerweise ein einziges Seminar?
World Magic Artists wird vom Florian Zimmer Theater in Kooperation mit der Stadt Neu-Ulm veranstaltet. Dadurch ergeben sich Synergieen, die Kosten einsparen.
8. Ich habe in der Zeitung gelesen, dass die Tickets für die Zaubershow und den Kongress im Edwin-Scharff-Haus teuer sind.
Das ist totaler Quatsch. Die Tickets sind günstiger als bei vergleichbaren Kongressen oder Zaubershows.
9. Warum gab es zuvor noch keinen Zauberkongress in Neu-Ulm?
Das haben wir uns auch gefragt. Gerade Süddeutschland hat ansonten eine sehr aktive Magie-Szene. Durch den Bau des Florian Zimmer Theaters ensteht in Neu-Ulm 2020 eine magische Location. Mit WORLD MAGIC ARTISTS hat Florian Zimmer eine Marke geschaffen, die langfristig auch in seinem Theater eine Rolle spielen wird. (Aber zu viel wird noch nicht verraten)
10. Wie kommt es, dass der Internationale Kulturpreis mit 10.000 EUR dotiert ist?
Der Internationalen Kulturpreis der Zauberkunst ist ein prestigeträchtiger Award. Man muss eingeladen werden, um im Wettbewerb aufzutreten. Die Nominierung als "World Magic Artist" ist bereits eine besondere Auszeichnung. Mit 10.000 EUR ist es der am höchsten dotierte Zauberwettbewerb Deutschlands. Die hochkarätig besetzte Jury wählt den Gewinner unter der Leitung von Wittus Witt, Herausgeber der Fachzeitschrift "Magische Welt" aus. Das Publikum wird ebenfalls einen Preisträger bestimmen.
11. Wann ist die Preisverleihung?
Die Preisverleihung erfolgt am 7.4. im Anschluß an die Zaubershow. Der Kulturpreisgewinner tritt am 7.4. außer Konkurrenz auf, das Publikum wird den "Überflieger / Peoples Choice Award" unter den anderen Magiern bestimmen.
12. Wird Florian Zimmer ebenfalls zaubern, oder moderiert er "nur"?
Ja. Selbstverständlich wird Florian Zimmer einige seiner Illusionen zum Besten geben.
13. Warum wurde die Tournee von Florian Zimmer verlegt? Wird die Veranstaltung World Magic Artists auch verlegt?
Keine Sorge. Florian Zimmer ist gesund und munter. Die Verlegung der Termine für MEET THE MAGIC ist begründet durch Engpässe bei Zulieferern. World Magic Artists findet statt am 6.4.-7.4. in Neu-Ulm.
14. Ich habe von dem Stipendium der MAGIEAKADEMIE gehört, die jungen Magiern unter 18 Jahren den kostenlosen Besuch des Kongresses ermöglicht. Was muss ich tun, um für den Kongress gesponsort zu werden?
Das ist ganz einfach. Schick uns ein Video von deiner Darbietung an info@worldmagicartists.com Wir wählen dann die Magier aus, die gesponsort werden. Das Sponsoring ermöglicht den kostenfreien Zugang zu allen Seminaren und Workshops. Die Zaubergala am Abend ist nicht inbegriffen.
15. Ist der Zauberkongress eine einmalige Veranstaltung oder wird es den Kongress auch in Zukunft geben?
Das lässst sich heute noch nicht mit Gewissheit sagen. Wir sind alle hochmotiviert ein einmaliges Erlebnis auf die Beine zu stellen. Ob es dann wirklich bei "einmalig" bleibt steht noch in den Sternen :-)
TICKETS

Privacy Policy Settings